Zur Übersicht
Hemmann & Kaden
Vaganza EP
FAT 021

 

VINYL RELEASE: 14.02.2005

DISTRIBUTED BY KOMPAKT

DIGITAL RELEASE: 18.02.2005

DISTRIBUTED BY FINETUNES

A. Vaganza
07:13
B1. Tramway
06:02
B2. People
06:33
MUSIKINFO

Teil 3 der Saga: Dunkelheit und lachende Freude - Klar geht beides! Denn Sonne entsteht im Kopf wenn sie nicht scheint! Vorausgesetzt Geschlecht erkennt das Blut in der Musik. Wer das nicht kann, liest das hier nicht und hört Elton Collins, Bryan John, Phil Adams, Shania Turner, Celine Twain, Tina Dion auf seinem Lieblings- Kuschel- Sender. Allen andern sei darum folgende Empfehlung gegeben: Das allerbeste was ihr tun könnt ist, tanzen!




TRACK INFORMATIONEN

A. Vaganza
Man hätte es wissen sollen, Robert Smith macht eigentlich Tanzmusik- Ewigkeits-Melodien die aus dem Cure-Kosmos stammen müssten, werden begleitet durch die Unwiderstehlichkeit eines detailverliebten, digitalen Funk-Hüpfer-Marsches. Tanz die Melancholie! ALL I NIGHT I LONG Und ich düse, düse, düse, düse im Sauseschritt und bring Endlosrillen mit, von meinem Himmelsritt, hicks, sss! Tja, Frau Humpe vor 2raumwohnung war auch mal DÖF und die noch dazu bei Dieter Thomas Heck (R.I.P.- ZDF Hitparade)!

 

B1. Tramway
Eine Ansicht durch den Takt-Noten-Focus des Prozessors macht klar, so reiten Lex Barker und Pierre Brice im digitalem Zeitalter durch die serbisch kroatische Landschaft. Karl May du Gauner, hättest mal lieber Musik machen sollen, da wären dir nicht nur Hommagen wie "Der Schuh des Manitou" sicher!

 

B2. People
Der Salon im Western wird zum medizinischen Labor: Rinderhirten die sich gegenseitig Akustikgitarre schwingend mit der Zunge den Staub von den Beinen lecken, während rotlippige Schwestern, fröhlich zirpend, den Helden eine ordentliche Dosis mit Whiskey gefüllten Monsterspritzen in den Popo verpassen.