Zur Übersicht
DJ Koze
Lighta Spuba EP
FAT 022

 

VINYL RELEASE: 02.05.2005

DISTRIBUTED BY KOMPAKT

DIGITAL RELEASE: 06.05.2005

DISTRIBUTED BY FINETUNES

A. Lighta Spuba
06:18
B1. Madame Zinfandel
08:38
B2. Smorning
03:00
MUSIKINFO

Stefan Kozalla der Minimal-Disco-Bratzer mit dem gleichzeitigen Hang zu Melancholie und Humor, gibt sein erstes Gastspiel auf Freude Am Tanzen. Richtig so, denn wer zärtlich Einen an der Waffel hat (you know Adolf Noise!?) und die Leute mit Herzlichkeit überzeugt, darf hier natürlich seine gebügelten Hemden aus dem Koffer holen! Irgendwie steht im Raum: mit Spaß, Suff, Ehrlichkeit und natürlich Musik, der Welt die Lügen der Gesellschaft klangmetaphorisch aufzeigen, dabei törichte Szenefaschisten + Alternativuniformisten inklusive deren Haltungsmainstream-Egoismus bloß zu stellen, das plakative Trend- hinterher Hechelei-Posertum von Clubs enthaupten und natürlich gerne Sprößlinge aus dem Kindergarten abholen! Fakt ist, Geistesverwandtschaft soll ein Muss zur Zusammenarbeit sein! Die 3 Stücke sind irgendwie untypisch, typisch DJ Koze!




TRACK INFORMATIONEN

A. Lighta Spuba
Weniger Gasthaus zum satten Bass, mehr Restaurant zum delikaten Track! Die Ku_ste Jamaikas liegt im Kinderzimmer, Matchbox, Lego, Playmobil wirbeln im Sand! Schnackel-Dub-RomantikZwirbel-Mini-Techno!

B1. Madame Zinfandel
Stellt Euch vor, ein im Wasser lebendes Nagetier paart sich mit einem Schimmel! Wie das gehen soll? Weiß der Geier von Mendel und diesem Galapagos-Typen Darwin. Der Soundtrack zur Ren & Stimpy Show! Bieber-Psycho-Krümel-Unterwasser-Pony-Alarm-Future-Sause!

B2. Smorning
Guten Morgen Ronny, wird Zeit für den Stimmbruch Alter! Knarz-Lümmel-Downbeat meets Helium R'n'B! Spässle gmacht, aber jetscht räum gefälligscht dei Zimmer auf!