Zur Übersicht
Gathaspar
Cedar
FATzig 003

 

DIGITAL RELEASE: 15.07.2011

DISTRIBUTED BY FINETUNES

1. Lubica
06:06
2. Cedr
05:48
3. City Roast
07:51
4. Grandfather And Trombone
06:16
5. Adoracja Sakramentek
07:14
6. Peaberry
07:43
MUSIKINFO

Gathaspar aus Polen ist ein Neuling in der Veröffentlichungswelt und dreht gleich mal wärmere Glühbirnen in die Straßenlaternen. Das schafft flugs eine ganz andere Wohlfühlatmosphäre, wenn man nachts in den Straßen herumstreift.


Freude am Tanzen publiziert mit FAT-zig003 bereits das dritte Digitalrelease und was für eins! Sechs Exemplare delikatester Musik mit Tiefgang für die nächtlichen Fahrten der Gedanken am Rechner, im Auto oder natürlich in den Clubs und sonst überall wo man Entertainment nicht nur auf den großen Knall reduziert. Es ist eine EP, die mal wieder herausfordert und gleichzeitig umarmt - so dubbig wie melodiös und jazzig. Mit aufgeschlossenem, vorwärts denkenden Geist erschafft Gathaspar eine Klangkultur, die sich hinsichtlich Temperamentvolumens von Stück eins bis sechs langsam aufschichtet.

Man möchte zu gern wissen, wie es bei Gathaspar weitergeht, wenn das hier einen schon umzuhauen vermag!




TRACK INFORMATIONEN

1. Lubica
Bester Hypnotic-Slowgaze-Cinematic-Groove für die Fahrt in die eigene Seele!


2. Cedr
Schwebe-Sound zum Wippen für Elfen


3. City Roast
Dub und Delay für ein Halleluja – Musik zum Aufwachen!


4. Grandfather And Trombone
Sun Ra im digitalen Zeitalter

 

5. Adoracja Sakramentek
Mit Jazzbeat und Violinentriebwagen in eine Welt der Träumereien


6. Peaberry
Holala, technoide Wucht und Afronism ohne Ibiza-Lack – Achtung, Urgewaltentrack!