zur Übersicht
No Accident in Paradise für #31s

Das Label Analogsoul bat Musikern Stücke zu schreiben, die mit 31 Sekunden genau eine Sekunde länger als nötig sind, um herauszufinden, was Streaming mit der Musik selbst macht. Das Album #31s ist das Ergebnis dieses Experiments und ein künstlerischer Beitrag zur Debatte um Streaming in der Musikindustrie und seine Folgen. Das Trio um No Accident in Paradise schrieb das Stück "31Sekund" für das Album und geht damit ein Experiment mit weiteren bekannten Musikern auf dem Album ein.

 

Das Ergebnis zeigt, dass 31 Sekunden unterschiedlich lang sein können. Einige Arbeiten bringen in 31 Sekunden eine eigenständige Komposition unter, andere wiederum wirken fragmentarisch, wieder andere beschränken sich auf einen formalen Aspekt.

 

Reinhören und mehr Infos dazu findet ihr unter: www.analogsoul.de/31s/

Spotify Link: https://play.spotify.com