Artist News

Monkey Maffia im Sorradio

Der Sören nahm sich am Ende des Jahres nochmal Zeit und besuchte die Solid Rotation Jungs im Radiostudio. Herausgekommen ist ein lustiges Interview und ein sehr persönlicher Mix. mehr

+mehr

Sexy Maffia, Wighnomy Brothers, Letfield? Das Jahr 2016 hatte viel intus. Der Sören nahm sich Zeit und besuchte die Solid Rotation Jungs im Radiostudio. Herausgekommen ist ein lustiges Interview und ein sehr persönlicher Mix.

 

Monkey Maffia Fusion 2016 Mix

Monkey Maffia's Fusion Mix vom Samstag Morgen @ Tanzwüste. Zusammengemischt mit einem Pioneer CD Player... but still lovin' the 1210!mehr

+mehr

Monkey Maffia's Fusion Mix vom Samstag Morgen @ Tanzwüste. Zusammengemischt mit einem Pioneer CD Player... but still lovin' the 1210!

Monkey Maffias Mix für das Kraftfuttermischwerk

Monkey Maffia wühlte sich kurz vor Weihnachten durch seine Platten und hinterließ für das Kraftfuttermischwerk einen Mix namens Wichtelmische.mehr

+mehr

Monkey Maffia wühlte sich kurz vor Weihnachten durch seine Platten und hinterließ für das Kraftfuttermischwerk einen Mix namens Wichtelmische.

 

Zitat Kraftfuttermischwerk:
"Wenn man Sören mehrfach gehört hat, könnte man meinen, dass musikalische Schubladen nur bedingt sein Ding sind. Gerne spielt er sich durch die weiten Gefilde von Techno und House. So auch in diesem Mix, der erst trocken aber atmosphärisch mit Techno beginnt, um dann hinten die Kurve zum House zu nehmen."

 

 

Tracklist:
1 Beat Street – Ho Ho Ho Mikrofon Intro
2 Jackmate – Wolfen (Resopal)
3 Jack Murphy – Referenc 04 (Referenc)
4 Aroma Pitch – Moments In Limbo (APR)
5 Sascha Dive – Tribute (Ornaments)
6 Freestyle Man – This Side Of The Moog (Sunday Music)
7 Losoul – Catch The Fade (Karat)
8 Claudio Coccoluto – Tribe Call Sun (The Dub 102)
9 Josh Brent – Humburg (Schatrax)
10 Tom Blip – Shekere (Blip Discs)
11 Seven Davis Jr. -Welcome Back [Yoruba Soul Mix] (Ninjatune)
12 Josh Brent – Get It Right (Schatrax)

Biografie

Den meisten Clubschwärmern dürfte Sören Bodner aka Monkey Maffia als Teil eines DJ-Duo’s bekannt sein, welches 17 Jahre lang die tanzende Weltbevölkerung zu verschiedensten Exaltationen hinreißen konnte. Die Wighnom-y-lution des Edeltechno ist Geschichte! One is the magic number, 2mal – ein Mann im Doppelbett ist die Gepflogenheit.

Als Mitbetreiber der Werkstätten Freude am Tanzen/Musikkrause und Plattenladengründer (Fatplastics) liebt er die Leuchtkraft der ungehobelten und fiebrigen Tanzmusik in jedem Quadratzentimeter seines Körpers. Vinyl ist sein täglich Brot und quasi sein Herzblut. Monkey gehört seit den frühen 90igern zu den unermüdlichen Fackelträgern der geraden Bassdrum, die sich als Taktgeber auch mal einen Freigeist-Sidekick herausnehmen, gespickt mit einer grotesk liebevollen Vollmeise samt Augenzwinkern.

Er gilt als zügelloser Selektor mit scharfen Sinn fürs Besondere und ausgezeichneter Vertreter eines Genres, das keinen Namen trägt. Er durchbohrt mit seinem genreübergreifenden Style die engen Grenzen von House & Techno. Dabei entlarvt er den oft strengen Formalismus vieler Tanzflächen mit einer freudvollen Stringenz an Überraschungen gespickt mit Intensität samt Dramaturgie und würzt seine Sounds mit echter Beatcuisine. Mal umgarnt er sanft und sinnlich – lässt den Soul in diesem Jahrtausend ankommen, dann ist es wieder ein Klatschen auf's menschliche Gesäß.

+mehr

Monkey Maffia – ein echter Kosmopolit mit tiefer Liebe zur Heimat, ein Gentleman im Bärenkostüm, ein Freidenker statt Herdentier und gilt als einer der kreativsten Schaltzentralen elektronischer Musik. Explosivität verbunden mit Tiefe ist sein Metier. Unermüdlich dreht er an den Reglern als wenn es Räder wären, dabei zielstrebig die ganze Aufmerksamkeit auf die Tanzfläche gerichtet, die es zu entblättern gilt. Bei allem Überschwang, es ist die Wärme die sich wie ein hörbarer Faden durch seine interpretatorische Gestaltungshoheit zieht. Ideenreichtum ja, Detailversessenheit nein – hier wird gelebt statt leben zu lassen!

FATPOD28

Monkey Maffia

Selected and mixed

Pünktilich zum Wochenstart präsentieren wir euch Episode 28 von Monkey Maffia. Dieser verwöhnt uns wie gewohnt mit ausgefeilten beats und schlagfertigen Rhythmen. Genießt den einmaligen Fussel Mix!

Artist Dates

Monkey Maffia
Sun 25.06.2017 Wighnomy Brothers, Awakenings Festival, Amsterdam
Sun 02.07.2017 Wighnomy Brothers, Click Clack, Dresden
Sat 08.07.2017 Beach Light Beat Open Air, Zadelsdorf
Sun 09.07.2017 Giegling, Panorama Bar, Berlin
Sat 15.07.2017 Strand 24, Saalfeld
Sun 16.07.2017 Wighnomy Brothers, Deep With You Open Air, Jena
Sat 29.07.2017 Freude am Tanzen Sommerfest, Kassablanca, Jena
Sat 05.08.2017 Love Sea Festival, Kelbra
Sun 06.08.2017 Wighnomy Brothers, Nachtdigital, Olganitz
Fri 11.08.2017 Sonne Mond Sterne Festival, Saalburg
Sat 12.08.2017 Wighnomy Brothers, Sonne Mond Sterne Festival, Saalburg
Fri 25.08.2017 Pangea Festival, Pütnitz

Booking

Freude am Tanzen Booking

Agent Griede & Hans Nitzsche

Schillergässchen 5, 07745 Jena

Telefon +49 - 3641 - 35 38 02

Telefax +49 - 3641 - 36 63 75

Downloads

+mehr

 

High Resolution Press Photos (c) by Rémy Golinelli /Download all »

Technical Rider PDF /Deutsch »/English » / Español »

+mehr

Monkey Maffia Releases & Remixes

Fatplastics 13

Various Artists


Fatplastics 13

FAT 068-1

Various Artists


FAT SIX10 Compilation Ed. 1

FATCD/LP 011

Various Artists


FAT SIX10

FAT -zig 010

Various Artists


Freude am Tanzen Picknick

FAT 064

Monkey Maffia


M.M.M.C.3.EP

FAT 056

Monkey Maffia


M.M.M.C.2.EP

FATcias 001

Various Artists


Muchas Fatcias

FATCD/LP 5zig

Various Artists


FAT5zig Compilation

FAT 050-1

Various Artists


Freude am Tanzen 5ZIG 1

FAT 049

Monkey Maffia


Monkey Maffia Music Club

Auf dem Nachtdigital 2011

FAT5zig zu Besuch bei Monkey Maffia