Zur Übersicht
Someone Else
Ball Lickin EP
MK 010

 

VINYL RELEASED: 16.02.2004

DISTRIBUTED BY: KOMPAKT

DIGITAL: 20.02.2004

DISTRIBUTED BY FINETUNES

A. deeeep in lube
07:06
B1. spork in the road
05:19
B2. julian's poop
07:30
MUSIKINFO

Musik Krause erobert die Welt und holt zum internationalen Rundumschlag aus. So nun kommen wir alle gemeinsam wieder runter, nicht war! Spaß beiseite, die 10. VÖ. ist von Sean O'Neal aus Philadelphia/USA, der unter verschiedenen Künstlernamen wie eben Someone else, Flowchart ua. bereits seit einiger Zeit sehr umtriebig ist und auf Labels wie Fuzzy Box , Foundsound, Darla, Tuning spork, 611 Recordsusw. veröffentlicht hat. Auf seinen 3 Tracks kombiniert er geschickt Dub- Referenzen mit kühlen Robotersounds und minimalen Rhythmen, die richtig eingesetzt einen ganzen Dancefloor ins kollektive Gebet nehmen können, aber auch in den heimischen vier Wänden den Wein munden lassen können.




TRACK INFORMATIONEN


A. Deeeep in lube
... ist ein mit immer wiederkehrenden leicht Flamenco ähnlichen Knistern angereicherter Schieber, der durch Dub-Schleifen und Flächen unterlegt, sowie mit flüssternden, geheimnisvollen Elfenstimmen angereichert, sich mit tiefen Bässen wie flüssige Lava ins Tal schlängelt. Augen schließenund von Segelfliegen in einer Höhle fantasieren!


B1. Spork In The Road

Spork in the road ist Minimal Techno mit dubiger Würze, Hi-Tech-Funk mit antreibenden, sich immer wiederholenden Stimmschnipseln, unterlegt mit der tiefsten Subbass-Melodie, die je geschaffen wurde, die Höhen mit der Bassline vereint ergeben einen unwiderstehlichen Bewegungszwang.


B2. Julian's Poop
Hier ist es auch wieder ein ganz tiefer, sich leicht verändernder Subbass, der für eine düstere, kühle und gleichzeitig treibende Atmosphäre sorgt, und den Track immer wieder zu wenden andeutet, hinzu kommen Stimmschnipsel und Geräusche aus der Geisterbahn, ein einfacher Beat, geschickt eingesetzte Breaks, jede Menge rascheln, die das gesamte Stück abrunden. Höhrt sich an, als wenn die Gritters und Gremlins gemeinsam mit den Ewoks in einem Film, mit der gesamten Menschheit friedlich feiern.